Fahrerin kommt mit leichten Verletzungen davon

Auto überschlägt sich bei Korbach

Eine Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens
+
Bei einem Unfall in der Nacht zum Dienstag am Stadtrand von Korbach wurde eine Autofahrerin leicht verletzt.

Ein Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht von Montag auf Dienstag auf der Wildunger Landstraße in Höhe des Abzweigs Saure Breite. Dabei gab es eine Verletzte.

Korbach – Eine 24-jährige Fahrerin verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug, das nach links von der Fahrbahn abkam. Anschließend schleuderte das Auto über einen Flutgraben und überschlug sich auf einer angrenzenden Grünfläche.

Da sich die Fahrerin ordnungsgemäß angeschnallt hatte, erlitt sie bei dem Unfall nur leichte Verletzungen. Sie wurde vor Ort medizinisch versorgt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Korbach gebracht.  (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.