Autogramme von Olympiasieger Sven Fischer an der Frankenberger Walkemühle

Frankenberg. Der vierfache Olympiasieger Sven Fischer (links) war am Samstagnachmittag Gaststar auf dem Weihnachtsmarkt an der Frankenberger Walkemühle.

Während die Kinder auf der Eisfläche vor dem historischen Mühlenensemble auf Schlittschuhen ihre Runden drehten, schrieb Fischer bereitwillig Autogramme - auf unserem Foto für Silvia Giesen aus Oberhavel bei Berlin und Markus Kress aus Marburg.

Anschließend berichtete der sympathische Thüringer in der Mühlenscheune über seinen Sport.

Kurzweilig berichtete er über seine Erlebnisse und Erfolge, in launigen Worten erzählte der inzwischen 43-Jährige auch einige Anekdoten aus seinem langjährigen sportlichen Schatzkästlein.

Der Weihnachtsmarkt an der Walkemühle ist in den kommenden Wochen jeden Freitag von 16 bis 20 Uhr und jeden Samstag und Sonntag von 14 bis 20 Uhr geöffnet. (mjx) Foto: mjx

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.