Bisher 22.000 Besucher auf Messeplatz

Autokino in Marburg schließt Ende Juni, Cineplex geöffnet

Das Autokino Marburg auf dem Messeplatz.
+
Das Autokino Marburg auf dem Messeplatz.

Bis Ende Juni ist das Marburger Autokino auf dem Messeplatz am Afföller noch geöffnet. Es war Ende April geöffnet worden, da wegen der Corona-Pandemie kein regulärer Kinobetrieb möglich war.

Bisher parkten Hunderte von Autos täglich vor der großen LED-Leinwand. Dazu gab es Partys mit Drive-in-Clubs, Gottesdienste, Konzerte und Zeugnisübergaben.

Insgesamt kamen mehr als 22.000 Besucher in mehr als 9200 Fahrzeugen, teilten die Betreiber mit, zu denen auch Depro Dienstleistungen aus Gemünden gehört. Zum Abschluss bis Ende Juni werden Filme wie Mamma Mia, The Wolf of Wall Street, Dirty Dancing, Knives out, Das perfekte Geheimnis und Inglourious Bastards geboten.

Unterdessen hat das Cineplex in der Universitätsstadt Marburg nach wochenlanger Zwangspause wieder aufgemacht. Bespielt werden vorerst nur die vier Säle in den Obergeschossen. Durch die Abstandsregeln werden nach Schätzung der Betreiber nur etwa ein Viertel der Plätze belegt.

Geboten werden zahlreiche Kinder- und Jugendfilme – von den Känguru-Chroniken über Actionfilme wie „Batman Begins“ bishin zu „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“, aber auch Action, Thriller, und Romantisches.

Der Ticketverkauf ist nur online unter cineplex.de/marburg möglich. Dort und donnerstags in der HNA ist auch das aktuelle Kinoprogramm zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.