Polizei sucht nach Zeugen

Korbach: Mehrere Autos beschmiert und beschädigt

 Symbolfoto: Armin Haß
+
Unbekannte beschmierten zahlreiche Autos und begingen weitere Sachbeschädigungen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Hohen Sachschaden richteten Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Korbacher Altstadt an. Sie beschmierten zahlreiche Autos und begingen weitere Sachbeschädigungen.

Korbach - Am Mittwochmorgen häuften sich die Meldungen von Geschädigten bei der Polizei in Korbach. Die Ermittler nahmen anschließend etwa 15 Anzeigen wegen Sachbeschädigungen auf.

Die noch unbekannten Randalierer zogen durch die Straßen Ascher, Im Sack, Schulstraße, Westwall und Enser Straße. In diesem Bereich besprühten sie mehrere Autos, Zäune, Hauswände und Statuen mit verschiedenen Farben. An einem Auto zerstachen sie zudem die Reifen.

Nach ersten Schätzungen der aufnehmenden Polizeibeamten wird von einem Gesamtschaden von etwa 11 000 Euro ausgegangen.

Die Polizeistation ist auf der Suche nach Zeugen. Wer in der Nacht zum heutigen Mittwoch in der Altstadt von Korbach verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Tel. 06451/72030 zu melden.  red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.