Zwei Taten in Bad Arolsen

Dreiste Diebinnen: Portmonee gestohlen und Geld abgehoben

+

Bad Arolsen. Gleich zwei Mal hintereinander wurden zwei Frauen in Bad Arolsen bestohlen. Beide hatten ihre Geldbörse in der Einkaufstasche kurz unbeaufsichtigt gelassen.

Eine 74-jährige Bad Arolserin kaufte am Freitagvormittag um 9.45 Uhr im Herkules-Markt in der Georg-Viktor-Straße ein. Ihr Portmonee hatte sie in einer Einkaufstasche im Einkaufswagen liegen. Auf der Suche nach Ware ließ sie ihren Einkaufswagen für kurze Zeit unbeaufsichtigt. Diese günstige Gelegenheit nutzten unbekannte Diebe, um das Portmonee zu stehlen. Als Täterinnen kommen drei junge, sehr kleine Frauen im Alter von 15 bis 20 Jahren in Frage. Zwei der Frauen haben lange, krause, dunkle Haare, die dritte etwas hellere. Alle drei Frauen sind von schlanker Gestalt und haben ein südländisches Aussehen.

Kurze Zeit später ereignete sich in der Zeit von 10.30 bis 11.30 Uhr ein ähnlicher Vorfall in einem Discounter in der Bahnhofstraße. Eine 47-jährige Frau aus Bad Arolsen stellte an der Kasse fest, dass ihr Portmonee verschwunden ist. Sie hatte es während des Einkaufs in einer Handtasche im Einkaufswagen liegen gelassen. Da in dem Portmonee auch ihre Bankkarte war, ließ sie ihr Konto sofort bei der gegenüberliegenden Bank sperren. Es war aber bereits zu spät, der oder die Diebe hatten bereits 500 Euro vom Konto der Geschädigten abgebucht.

Noch bevor die Geschädigte den Diebstahl zur Anzeige bringen konnte, tauchte ihr Portmonee wieder auf. Ein Finder hatte es auf dem Parkplatz des Discounters in der Bahnhofstraße gefunden und im Markt abgegeben. Auch das Portmonee, welches bei dem Diebstahl in der Georg-Viktor-Straße gestohlen wurde, ist zwischenzeitlich wieder da. Ein Mitarbeiter der Straßenmeisterei hat es an der Bundesstraße B 450 in Richtung Wolfhagen gefunden und bei der Polizei abgegeben. Ob beide Fälle in Zusammenhang stehen, steht noch nicht fest und muss noch ermittelt werden.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen und fragt: Wer hat die drei jungen Frauen gesehen? Waren Sie in Begleitung weiterer Personen? Mit welchem Auto waren die Diebe unterwegs?

Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Arolsen, Telefon: 05691-9799-0; oder an jede andere Polizeidienststelle

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.