Naturfotograf Dieter Bark

Fotos: Mit Wildtieren unterwegs in Waldeck-Frankenberg

Mit Wildtieren unterwegs in Waldeck-Frankenberg: Junge Waschbären.
1 von 43
Mit Wildtieren unterwegs in Waldeck-Frankenberg: Junge Waschbären.
Mit Wildtieren unterwegs in Waldeck-Frankenberg: Ein Waschbär mit seinem Jungen.
2 von 43
Mit Wildtieren unterwegs in Waldeck-Frankenberg: Ein Waschbär mit seinem Jungen.
Mit Wildtieren unterwegs in Waldeck-Frankenberg: Ein Waschbär.
3 von 43
Mit Wildtieren unterwegs in Waldeck-Frankenberg: Ein Waschbär.
Mit Wildtieren unterwegs in Waldeck-Frankenberg: Ein Waschbär.
4 von 43
Mit Wildtieren unterwegs in Waldeck-Frankenberg: Ein Waschbär.
Mit Wildtieren unterwegs in Waldeck-Frankenberg.
5 von 43
Mit Wildtieren unterwegs in Waldeck-Frankenberg: Eichhörnchen.
Mit Wildtieren unterwegs in Waldeck-Frankenberg.
6 von 43
Mit Wildtieren unterwegs in Waldeck-Frankenberg: Eichhörnchen.
Mit Wildtieren unterwegs in Waldeck-Frankenberg.
7 von 43
Mit Wildtieren unterwegs in Waldeck-Frankenberg: Jungfüchse vor den Bauten am Bahndamm in Mengeringhausen.
Mit Wildtieren unterwegs in Waldeck-Frankenberg.
8 von 43
Mit Wildtieren unterwegs in Waldeck-Frankenberg: Ein Baummarder im Sommer bei Twiste.
Mit Wildtieren unterwegs in Waldeck-Frankenberg.
9 von 43
Mit Wildtieren unterwegs in Waldeck-Frankenberg: Eichhörnchen.

Naturfotograf Dieter Bark aus Mengeringhausen ist seit vielen Jahren mit der Kamera in der heimischen Flora und Fauna im Landkreis Waldeck-Frankenberg unterwegs.

Rubriklistenbild: © Dieter Bark

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Erfolgreiche Zugabe bei Live-Musik in Korbach
Livemusik und eine gesellige Atmosphäre erlebten die Korbacher noch einmal am Mittwochabend in der Professor Bier …
Erfolgreiche Zugabe bei Live-Musik in Korbach
Straßenmusik in Korbach mit „Rathmann“ und „Eulen und Pfeil“
Die Band „Rathmann“ sowie das Jazz-Duo „Eulen und Pfeil“ sorgten für Live-Musik in der Professor-Bier-Straße in Korbach.
Straßenmusik in Korbach mit „Rathmann“ und „Eulen und Pfeil“

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.