1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck
  4. Bad Arolsen

Vier Leichtverletzte bei Unfall am Abzweig nach Neu-Berich

Erstellt:

Kommentare

Angehörige des Rettungsdienstes versorgten den Fahrer, der sich bei einem Unfall in Wetterburg verletzt hatte. Symbolfoto: Armin Haß
Vier Leichtverletzte bei einem Auffahrunfall am Abzweig nach Neu-Berich. Symbolfoto: Armin Haß © Armin Haß

Vier Leichtverletzte gab es gestern Morgen bei einem Auffahrunfall auf der Landesstraße 3080 am Abzweig nach Neu-Berich.

Bad Arolsen-Neuberich – Ein Pkw war von hinten gegen einen Kleinbus geprallt, dessen Fahrer nach rechts in Richtung der Werkstatt für behinderte Menschen nach Neu-Berich abbiegen wollte.

Fahrer und Beifahrer sowie die beiden hinten sitzenden Personen erlitten leichte Blessuren. Die Feuerwehr Bad Arolsen war herbeigerufen worden, um die bei dem Aufprall verklemmte Hecktür zu öffnen und einen Rollstuhlfahrer mithilfe der Hebeeinrichtung auf die Straße bringen zu können.  (Armin Haß)

Auch interessant

Kommentare