Cartoons-Ausstellung in der Bad Wildunger Wandelhalle ab 21. Februar

Ausstellung mit deutschen Cartoonisten: Thomas Körner alias Tom in der Wandelhalle Bad Wildungen. Foto: Senzel

Bad Wildungen. Eine Ausstellung mit Arbeiten eines der erfolgreichsten deutschen Cartoonisten, Thomas Körner – alias TOM – wird am Sonntag, 21. Februar, 11.30 Uhr, in der Wandelhalle eröffnet. Die TOM-Darstellungen mit hinreißender Situationskomik erscheinen seit 1991 in der taz, und der Spiegel schrieb: „Loriot lässt grüßen, wenn Körner in seinen Bildreihen den Alltag eindampft.“

Eine Einführung in die Cartoon-Ausstellung gibt es von dem in Bad Wildungen besonders beliebten Bernd Gieseking, der schon seit Baubeginn der neuen Wandelhalle dort immer wieder stets gern gesehener Gast ist. (zcm)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.