Polizei sucht Zeugen

Diebe in Bad Wildunger Gastwirtschaft erbeuten Bier, Weinbrand und Whisky

Mann mit Kapuze und Schraubenzieher
+
Einbrecher erbeuteten Bier, Weinbrand und Whisky in einer Gastwirtschaft in Bad Wildungen. (Symbolbild).

In der Nacht auf Dienstag, 29. Juni 2021, brachen unbekannte Täter in eine Gastwirtschaft in der Bad Wildunger Brunnenstraße ein und erbeuteten alkoholische Getränke.

Bad Wildungen - Die Ganoven öffneten gewaltsam ein Fenster des Lokals. Aus einem Lagerraum stahlen sie mehrere Kisten Bier, mehrere Flaschen Weinbrand und Whisky sowie andere alkoholhaltige Getränke im Gesamtwert von etwa 200 Euro.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 500 Euro.

Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass es einen Zusammenhang mit einem versuchten Einbruch in eine Eisdiele in der Brunnenstraße gibt. Er scheiterte, weil ein Zeuge die Ganoven störte.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise, insbesondere auch zu Fahrzeugen die zum Abtransport der Beute genutzt worden sein könnten,nimmt die Polizeistation Bad Wildungen, Tel. 05621/70900, entgegen.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.