Tatverdächtige in Untersuchungshaft

Zwei 18-Jährige rauben Hotel in Bad Wildungen aus - nun hat die Polizei sie geschnappt

+

Fünf Wochen nach einem dreisten Raubüberfall auf ein Hotel im Bad Wildunger Stadtteil Reinhardshausen hat die Polizei zwei Tatverdächtige festgenommen. 

Wie die Polizei jetzt berichtete, betraten zwei maskierte Täter am 8. April gegen 22.35 Uhr das Hotel in Reinhardshausen. Sie gingen gezielt an die Rezeption und bedrohten einen Angestellten sofort mit einer Handfeuerwaffe und forderten ihn auf, das Bargeld herauszugeben. Nachdem der Angestellte Bargeld im unteren vierstelligen Bereich übergeben hatte, flüchteten die Täter unerkannt.

Die Ermittlungen

In den folgenden Wochen führten die Kriminalpolizei Korbach und die Polizeistation Bad Wildungen umfangreiche offene und verdeckte Ermittlungen. Diese führten zu zwei 18-jährigen aus Bad Wildungen. Der Aufenthaltsort der beiden war zunächst nicht bekannt, sie hatten sich offensichtlich abgesetzt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Kassel mit.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ das Amtsgericht Kassel Haftbefehle wegen gemeinschaftlicher schwerer räuberischer Erpressung gegen die nun dringend Tatverdächtigen. Bei den zu diesem Zeitpunkt noch flüchtigen Jugendlichen handelt es sich um einen Deutschen und einen Rumänen.

Die Festnahme

In der Nacht zu Dienstag ging bei der Polizeistation Bad Wildungen ein Hinweis auf einen möglichen Aufenthalt der gesuchten Tatverdächtigen ein. Beamte der Polizeistation  durchsuchten anschließend mit Spezialkräften des Polizeipräsidiums Nordhessen ein Wohnobjekt in Bad Wildungen. Die beiden Tatverdächtigen konnten dort festgenommen werden. 

Bei der anschließenden Durchsuchung sicherten die Polizisten weitere Beweismittel. Am Dienstagnachmittag erfolgte die Vorführung beim Amtsgericht Kassel, wo die Haftbefehle verkündet wurden. Die beiden Tatverdächtigen befinden sich jetzt in einer Justizvollzugsanstalt.

Die Kriminalpolizei Korbach und die Staatsanwaltschaft Kassel ermitteln weiter, teilten sie mit.

Lesen Sie auch: Unbekannte zünden wieder Fahrzeug auf Parkplatz bei Bad Wildungen an

Hier liegt Reinhardshausen:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.