Polizei ermittelt

Viehunterstände in Odershäuser Feldgemarkung am Kalkofen beschädigt

Blaulicht
+
Die Polizei ermittelt im Zusammenhang mit einer Sachbeschädigung in Odershausen.

Am Dienstag gegen 21 Uhr haben unbekannte männliche Täter nach Angaben der Polizei zwei Viehunterstände auf einer Weide in der Gemarkung Kalkofen im Bad Wildunger Stadtteil Odershausen beschädigt.

Bad Wildungen-Odershausen – Sie zerschnitten eine Dachplane und traten gegen Kunststoffplatten. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Ein Odershäuser hatte die Tat beobachtet, teilt die Polizei mit.

Jugendliche auf schwarzen Fahrrädern beobachtet

Bei den Unbekannten könnte es sich um zwei Jugendliche gehandelt haben, die auf schwarzen Fahrrädern unterwegs waren.

Vermutlich befuhren sie kurz vor der Tat die Wildunger Straße in Richtung Alte Odershäuser Straße. Hinweise, die zur Aufklärung beitragen können, nimmt die Polizei unter Tel. 5621/70900 entgegen.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.