1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Badesaison startet im Wrexer Steinberg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Kinder im Freibad genießen das Spiel auf einer extrabreiten Edelstahlrutsche ins kühle Nass.
Das Wrexer Freibad am Steinberg eröffnet am Sonntag, 15. Mai, die neue Badesaison. Das Foto entstand vor einigen Jahren im Hochsommer. © Claus Wetekam

Das Steinbergbad öffnet am Sonntag, 15. Mai, um 10 Uhr seine Pforten für Badegäste. Zur Vorbereitung der neuen Saison haben die Schwimmmeister in vergangenen Tagen die Pflasterflächen gereinigt und die Becken befüllt.

Diemelstadt-Wrexen - Allein die Beckenreinigung benötigte sechs Arbeitstage mit der Hochdruckwasserfräse. Der Bau- und Betriebshof hat kleinere Reparaturen vorgenommen und sich um die Grünpflege gekümmert.

Die Schwimmmeister Christoph Böddeker und Norbert Schlüter sowie das Kiosk-Team um Anne Niering vom „Diemelstübchen“ aus Wrexen erwarten täglich ab 10 Uhr die hoffentlich zahlreichen Badegäste.

Angebot für Frühschwimmer

Grundsätzlich ist das Steinbergbad während der Badesaison täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Zusätzlich wird es wieder ein erweitertes Frühschwimmerangebot geben. Von Montag bis Freitag besteht von 7 bis 9 Uhr die Möglichkeit zum Frühschwimmen.

Um das Frühschwimmerangebot attraktiv zu machen, wird zusätzlich zu den Saison- und Tageskarten noch ein separater „Frühschwimmertarif“ angeboten. Diese „Happy-Hour-Karten“ haben nur für das Frühschwimmen von 7 Uhr bis 9 Uhr Gültigkeit.

Preise unverändert wie im Vorjahr

Im Frühschwimmertarif beträgt der Eintritt für die Tageskarte zwei Euro, 10er-Karten kosten 18 Euro und eine Frühschwimmer-Saisonkarte ist für 60 Euro zu haben.

Die Eintrittspreise sind dabei gegenüber der letztjährigen Saison gleich geblieben: Die Tageskarte für Kinder und Jugendliche bis zum 16. Lebensjahr kostet zwei Euro. Ältere Jugendliche und Erwachsene zahlen drei Euro für die Tageskarte. 10er-Karten für Kinder und Jugendliche werden für 16 Euro abgegeben, für ältere Jugendliche und Erwachsene beträgt der Preis für eine 10er-Karte 24 Euro.

Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt

Saisonkarten werden für Kinder und Jugendliche zum Preis von 50 Euro sowie für ältere Jugendliche und Erwachsene für 90 Euro verkauft. Der Preis für eine Familien-Saisonkarte beträgt 120 Euro. Kinder unter sechs Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.

Wer eine Saison- oder Familienkarte erwirbt, kann auch das Frühschwimmerangebot nutzen. Die Saisonkarten gelten übrigens auch im Walmebad in Rhoden. Im Gegenzug können die Saisonkarteninhaber des Walmebades auch das Steinbergbad in Wrexen nutzen.

Gastronomisches Angebot ausgeweitet

Neben einem attraktiven Spiel- und Spaßangebot für Schwimmer jeder Altersklasse gibt es auch wieder ein umfangreiches gastronomisches Angebot, angefangen von Softeis, Eis-Kaffee und kühlen Getränken über knusprige Pommes bis hin zu Kaffee und Kuchen auf der Schwimmbadterrasse.

Neben den Kioskangeboten erwartet die Steinbergbadbesucher ein attraktiv gestalteter Terrassenbereich, der zum Verweilen einlädt. Das gastronomische Angebot kann nicht nur von den Steinbergbadbesuchern, sondern gerne auch von anderen Gästen genutzt werden.

Schwimmkurse für Anfänger jetzt buchen

Ansprechperson für die Anfänger-Schwimmkurse sind die Schwimmmeister, die telefonisch unter 05642/988277 oder Mobil 0170/3494826 (Christoph Böddeker) erreichbar sind.

Bei schlechter Witterung kann das Freibad kurzfristig geschlossen werden.  

Auch interessant

Kommentare