Ein Mal Eintritt, sechs Mal Live-Musik

1000 Besucher kamen zum Dorfsprung in Dodenau und Elsoff

+
Matthias Maurer und die „Backstrikers“ aus Frankenberg. 

Dodenau/Elsoff. Wieder einmal ging das Konzept der Dodenauer Gastronomen auf: Live-Musik, zwei große Shuttle-Busse und viel gute Laune in den Kneipen machten das Musik-Event Dorfsprung zu einem vollen Erfolg.

Live-Bands unterschiedlicher Musikstile vom Veranstalter – der Agentur Okay-Veranstaltungen aus Herford – engagiert, spielten an den sechs verschiedenen Orten in Dodenau und dem benachbarten Elsoff. Alle Fans und Partyfreunde, die ein Eintrittsbändchen am Handgelenk trugen, konnten den Shuttleservice nutzen und zwischen allen Veranstaltungsorten nach Herzenslust pendeln. Selbst die Getränkebons waren diesmal an allen Veranstaltungsorten gleichermaßen gültig.

Mit 1000 Besuchern sehr zufrieden

Auf einen schönen Mädelsabend: (von links) Margarete, Nicole, Jacqueline, Nadine und Linda aus Holzhausen waren zum ersten Mal beim Dorfsprung dabei und hatten sichtlich Spaß.

„Unsere Intention, die beiden Orte mit dieser Großveranstaltung über die Kreis- und sogar Landesgrenzen im Bekanntheitsgrad zu steigern, ist uns heute wieder gelungen“, sagte Axel Sassor vom Hotel Sassor in Dodenau, wie auch sein Nachbar Hartmut Ranze von der Pension Arnold bestätigte. „Mit 1000 Besuchern sind wir sehr zufrieden“, freuten sich auch Annelie Poppe und Kornelia Boucsein vom Berghotel Waidmannsheil.

Die Band „Nuwanda“, aus Frankfurt angereist und bereits vom Frankenberger Live-Treff bekannt, legte los und die Musikfans wippten im Takt der Musik mit. Die Stehbiertische waren dicht umlagert und schon bald war kein Durchkommen mehr. Die Kälte draußen sorgte für dichtes Gedränge drinnen. „Ich bin total begeistert, die Band hier live und hautnah zu erleben“, schwärmte Meinhard Siebert aus Laisa. Die Stimme der Rockröhre Nuwanda (Inka Bertagnoll) erfüllte dabei den Saal mit Rock’n Roll bis in den letzten Winkel.

Mit dabei beim Dorfsprung war auch die sechsköpfige Band „Sophie and the Boys“, die im Waidmannsheil die Fans mit Rock- und Popsongs zum Feiern einlud. Und die Frankenberger Jungs der „Backstrikers“ um Matthias Maurer standen im Ederblick im Mittelpunkt. „Ich bin heute zum ersten Mal beim Dorfsprung, aber gehöre zu den treuen Matze-Maurer-Fans“, gab Marianne Linne aus Frankenberg zu. 

Bettina Pitz, Chefin des Hotels Ederblick, erzählte, dass sie zum fünften Mal mitmache. „Ich möchte gemeinsam mit meinen Kollegen etwas für unseren Ort tun“, beschrieb sie ihre Motivation, beim Dorfsprung mitzumachen. Schließlich stecke auch viel Arbeit für die Gastronomen hinter der Veranstaltung.

Für Essen und Getränke war auch überall gesorgt von Baguettes über Frikadellenbrötchen bis zu Würstchen. Und auch die Getränkeauswahl war groß. Und der Shuttle-Bus drehte unermüdlich bis tief in die Nacht hinein seine Runden zwischen den vier Kneipen in Dodenau und zwei Veranstaltungsorten in Elsoff. Ein guter Service, um die Gäste zwischen 80er-Jahre-Hits, Mallorca-Party, Rock, Schlagern und Kulthits pendeln zu lassen.

Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau

Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau © Jutta Ochs

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.