Feldtag in Frohnhausen

1 von 24
2 von 24
3 von 24
4 von 24
5 von 24
6 von 24
7 von 24
8 von 24
9 von 24

Über 2000 Besucher hat der Feldtag am Sonntag im Battenberger Stadtteil Frohnhausen angelockt. Viele Familien schauten sich auf dem Gassacker Mähdrescher, Schlepper und landwirtschaftlich Anbaugeräte an, die teilweise auch in Aktion zu sehen waren. 50 Jahre alte "Oldtimer" waren ebenso zu bestaunen wie hochmoderne Traktoren mit über 300 PS. Pflanzenschutz und Düngemittel-Technik lautete in diesem Jahr das Motto.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

36 Stunden in Astgabel ausgeharrt: Katzenrettung im Volkmarser Stadtbruch

36 Stunden in Astgabel ausgeharrt: Katzenrettung im Volkmarser Stadtbruch

Volkmarsen. Eine hilflose Katze ist am Freitagmorgen von einem wieselflinken Baumchirurgen aus einer Pappel am …
36 Stunden in Astgabel ausgeharrt: Katzenrettung im Volkmarser Stadtbruch
540 Gäste erlebten die Fidelen Münchhäuser und Oberkrainer in Reddighausen

540 Gäste erlebten die Fidelen Münchhäuser und Oberkrainer in Reddighausen

Über vier Stunden volkstümliche Musik der Spitzenklasse erlebten 540 Gäste beim Konzert der "Fidelen Münchhäuser" sowie …
540 Gäste erlebten die Fidelen Münchhäuser und Oberkrainer in Reddighausen