Polizei sucht Zeugen

Baum auf Volkmarser Kirchplatz angezündet

Blaulicht Polizei
+
Die Polizei sucht Zeugen, die auf dem Volkmarser Kirchplatz Bandstifter beobachtet haben. (Symbolbild).

Unbekannte haben in der Zeit von Sonntagabend bis Dienstagmorgen einen einzeln stehenden Lebensbaum auf dem Kirchplatz in Volkmarsen angezündet.


Volkmarsen Der etwa sechs Meter hohe Baum brannte fast vollständig herunter, durch die Hitzeentwicklung wurden auch benachbarte Büsche beschädigt. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro.

Die Polizei Bad Arolsen geht davon aus, dass ein Unbekannter den Baum vorsätzlich entzündet hat und sucht nun Zeugen. Hinweise werden unter Tel. 05691/9799-0 entgegengenommen. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.