Millionen-Projekt

Bei der Sanierung der Neuburg ist Improvisieren angesagt

+
Zum Bürgerbüro umfunktioniert: Der bisherige Sitzungssaal des Battenberger Rathauses. Im Bild (von links) Bürgermeister Christian Klein, Amtsleiterin Simone Kaletsch und Mitarbeiterin Susanne Niggemann. 

Für rund 2,2 Millionen Euro wird das Wahrzeichen der Stadt Battenberg - die Neuburg - saniert. Nach dem Dach und den Außenwänden hat nun die Innensanierung des Nebengebäudes begonnen.

Gleich mehrfach belastet sind derzeit die Mitarbeiter der Battenberger Stadtverwaltung. Neben den Einschränkungen durch das Coronavirus müssen viele auch noch an ihrem Arbeitsplatz improvisieren. Denn seit Anfang April läuft die nächste Phase der insgesamt mit 2,2 Millionen Euro veranschlagten Sanierung der Neuburg. Nach dem Dach und den Außenwänden (HNA berichtete) ist nun der Innenausbau des rechten Nebengebäudes angelaufen, der bisher das Bürgerbüro und die Kfz.-Zulassungsstelle beherbergte.

Improvisieren ist angesagt. Um die Abstands- und Hygienebestimmungen in Corona-Zeiten einzuhalten, wurde für die Kfz.-Zulassungsstelle eine Rutsche gebaut. Aus einem Fenster des bisherigen Sitzungssaales lassen die Mitarbeiterinnen Anita Bienhaus und Pauline Hallenberger nun am Bindfaden eine Kunststoffschale herab, in die Kunden der Zulassungsstelle ihre Kennzeichen und Kfz-Papiere legen können. Anschließend werden die Utensilien am Bindfaden wieder hochgezogen. Klappt perfekt!

„Wir haben auch ein Loch in die Eingangstür gesägt“, berichtet Bürgermeister Christian Klein. Auf der Rückseite ist eine Art Schublade angebracht. Auch dort kann man Kfz-Kennzeichen einwerfen. Die Eingangstür soll nach den Plänen des Architekturbüros Roth ohnehin ausgetauscht werden.

Ideen muss man haben: Mit dieser Rutsche s tellen die Mitarbeiter der Battenberger Zulassungsstelle - hier Pauline Hallenberger - sicher, dass in Corona-Zeiten der Sicherheitsabstand gewahrt bleibt. Hasan Yavuz aus Allendorf (rechts) nimmt es mit Humor.

Im bisherigen Sitzungssaal haben das Bürgerbüro, das Haupt- und Personalamt, Ordnungs- , Sozial- und das Einwohnermeldeamt eine vorübergehende Bleibe gefunden. Mit OSB-Platten wurde eine Zwischenwand eingeschoben. Amtsleiterin Simone Kaletsch trägt es mit Humor: „Eigentlich haben wir jetzt mehr Platz als vorher.“

In das bisherige Trauzimmer sind Anita Bienhaus und Pauline Hallenberger von der Kfz.-Zulassungsstelle eingezogen. „Es ist nicht immer einfach. Staub und Lärm erschweren die Arbeit. Aber alle Mitarbeiter tragen es echt gut mit“, lobt Bürgermeister Christian Klein.

Er hofft, dass die Arbeiten im Nebengebäude „bis Ende dieses Jahres“ abgeschlossen werden können. Dafür hatte der Magistrat im März Aufträge im Volumen von knapp 370 000 Euro vergeben. Das Gros entfällt dabei auf die Gewerke Innenputz/Trockenbau, Elektro- und Heizungsinstallation.

„Unser Ziel ist es, bei der Innensanierung ohne Container auszukommen“, betont Bürgermeister Klein. Dafür wäre eine weitere „sechsstellige“ Summe erforderlich gewesen. „Und die Kosten für die Verlegung von Strom- und Wasserleitungen hätten wir trotzdem gehabt.“ Christian Klein bleibt jedoch vorsichtig: „Ob das funktioniert, müssen wir sehen.“

Die Innensanierung des Hauptgebäudes der Neuburg soll dann im Jahr 2021 folgen. „Eine Innensanierung in einem Rutsch gibt unser Haushalt nicht her“, hatte der Bürgermeister im Januar gesagt.

Zu den Sanierungskosten erhält die Stadt Zuschüsse aus dem Kommunal-Investitionsprogramm und dem Dorfentwicklungsprogramm des Landes in Höhe von 650 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.