Gebäudeschaden

Brand auf Balkon eines Mehrfamilienhauses in Bad Arolsen

Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses im vierten Geschoss an der Pestalozzistraße brach ein Brand aus, der jedoch schnell gelöscht werden konnte. Mithilfe der Drehleiter kontrollieren Feuerwehrleute den betroffenen Gebäudebereich.
+
Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses im vierten Geschoss an der Pestalozzistraße brach ein Brand aus, der jedoch schnell gelöscht werden konnte. Mithilfe der Drehleiter kontrollieren Feuerwehrleute den betroffenen Gebäudebereich.

Aufregung in der Mittagszeit: Auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Pestalozzistraße in Bad Arolsen brach gestern ein Feuer aus.

BadArolsen – Als die Stützpunktfeuerwehr unter Leitung von Wehrführer Stefan Richter herbeieilte, waren schon erste Löschversuche untenommen worden. Die Flammen waren schnell erstickt, es entstand nur Schaden an dem Gebäude.

Die herbeigerufenen Besatzungen eines Rettungs- und eines Notaruztwagens mussten nicht eingesetzt werden. Mithilfe der Drehleiter wurde der betroffene Gebäudebereich kontrolliert. Die Ursache ist noch nicht bekannt.  (Von Armin Haß)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.