1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck
  4. Bromskirchen

Freilichtbühne Hallenberg zeigt Reeperbahn-Musical „Heiße Ecke“

Erstellt:

Kommentare

Leichte Mädchen: Auch sie fehlen nicht im Reeperbahn-Musical „Heiße Ecke“, das ab Samstag, 18. Juni, auf der Freilichtbühne Hallenberg gezeigt wird.
Leichte Mädchen: Auch sie fehlen nicht im Reeperbahn-Musical „Heiße Ecke“, das ab Samstag, 18. Juni, auf der Freilichtbühne Hallenberg gezeigt wird. © Freilichtbühne hallenberg/nh

Die Freilichtbühne Hallenberg lädt zur Premiere im Erwachsenentheater an die „Heiße Ecke“ ein. Das Reeperbahn-Musical geht erstmals am Samstag, 18. Juni, über die Bühne.

Hallenberg – Das Reeperbahn-Musical „Heiße Ecke“ zählt mit mehr als 2,5 Millionen Zuschauern seit der Premiere in Hamburg im Jahr 2003 zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Musiktheaterproduktionen. Sommertheaterfreunde können sich auf eine kurzweilige, temporeiche Show mit ohrwurmverdächtigen Songs und viel Herz und Witz in einer mitreißenden Inszenierung freuen.

Rund 50 Spielerinnen und Spieler zeigen den ganz normalen Wahnsinn auf der schrägsten Meile der Republik, heißt es in einer Mitteilung weiter. In 24 Szenen, die in „24 Stunden“ rund um den St.Pauli-Kiez-Imbiss „Heiße Ecke“ spielen, spannt sich ein pittoresker, facettenreicher Bogen des prallen, menschlichen Lebens, von großen Gefühlen bis hin zu frivolem Spaß, so die Organisatoren.

An der „Heißen Ecke“ haben Hannelore und Margot 24 Stunden am Tag die ganze Woche über geöffnet. Von ihrer Imbissbude aus begleiten sie das Geschehen mit Herz und Schnauze, mit Currywurst und kessen Sprüchen. Dort trifft sich alles: Die schweren Jungs und die leichten Mädchen, die Zocker und Abzocker, Freier, Verliebte und Verklemmte, Touristen und Voyeure, Musicalstars und Sternchen, Jungs und Mädels aus der Vorstadt auf Junggesellenabschied und das Reeperbahn-Inventar, das davon träumt, auszubrechen, aber nicht loskommt vom heißen Pflaster und kühlen Charme des Kiez‘.

Termine und Reservierungen

Premiere ist am Samstag, 18. Juni, um 17 Uhr. Danach hat die „Heiße Ecke“ an 15 weiteren Terminen bis September geöffnet.

Aktuelle Informationen zur Spielzeit 2022 sowie Reservierungswünsche: Freilichtbühne Hallenberg, Freilichtbühnenweg, 59969 Hallenberg, Tel.: 02984 / 929190, Fax: 02984 / 929192, E-Mail: info@freilichtbuehne-hallenberg.de. Infos, Kartenreservierung und Buchung auch über die Homepage der Freilichtbühne.

Auch interessant

Kommentare