Bürgermeisterwahl in Stadtallendorf: Frankenberger Kandidat gescheitert

Pierre Brandenstein

Stadtallendorf. Der Frankenberger CDU-Stadtverordnete Pierre Brandenstein wird nicht Bürgermeister in Stadtallendorf.

Bei der Stichwahl am Sonntag scheiterte er an seinem Mitbewerber Christian Somogyi (SPD). Der kam auf 52,56 Prozent der Stimmen, Brandenstein erreichte 47,44 Prozent.

Die Wahlbeteiligung lag bei 50,59 Prozent. Damit endet die 36-jährige Ära von CDU-Bürgermeistern im Stadtallendorfer Rathaus. Amtsinhaber Manfred Vollmer hatte nicht mehr kandidiert. (mjx)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.