Karneval mit Showsitzung und Prunksitzung

Kartenvorverkauf für die Burgwaldnarren startet am Samstag

+
Bugrwaldnarren: Unser Archivbild zeigt alle Akteure auf der Bühne, in der Mitte Daniel Ayora-Eskandell, beim Schlusslied der Burgwaldnarren: „Dafür mach’mer Fassnacht“. 

Rechtzeitig vor Weihnachten startet der Kartenvorverkauf der Burgwaldnarren.

Sowohl für die Showsitzung am Samstag, 23. Februar, im DGH Burgwald, die dieses Jahr unter dem Motto „Blick zurück – von den 50ern bis heute“ steht, als auch für die Prunksitzung am Samstag, 2. März, in der Frankenberger Ederberglandhalle steht ab Samstag, 8. Dezember, ein begrenztes Kartenkontingent im Reisebüro Lauterbach zur Verfügung. Zum Preis von unverändert zwölf Euro pro Person wird an beiden Sitzungen ein mit viel Herzblut und Engagement vorbereitetes Programm geboten, bei dem viel getanzt, gesungen und gelacht und der Alltag für ein paar Stunden vergessen werden kann. Es gibt auch wieder Kombitickets, die zum Preis von 20 Euro pro Person erhältlich sind. Unser Archivbild zeigt alle Akteure auf der Bühne, in der Mitte Daniel Ayora-Eskandell, beim Schlusslied der Burgwaldnarren: „Dafür mach’mer Fassnacht“. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.