Polizei im Einsatz

Passant findet leblose Frau – es handelt sich um die Vermisste aus Burgwald

Ein Passant hat die Vermisste aus Burgwald tot aufgefunden. (Symbolbild)
+
Ein Passant hat die Vermisste aus Burgwald tot aufgefunden. (Symbolbild)

Seit Dienstagabend wird eine Frau aus Burgwald vermisst. Am Mittwoch wurde sie leblos aufgefunden. Die Polizei ermittelt

Update vom Mittwoch, 01.12.2021, 13.20 Uhr: Am Dienstagabend (30.11.2021) wurde eine Frau aus Burgwald als vermisst gemeldet. Am Mittwochmorgen wurde die 78-Jährige leblos aufgefunden. Laut Polizei kam für die Vermisste jede Hilfe zu spät.

Bis in die Nacht hatte die Polizei umfangreiche Such- und Fahndungsmaßnahmen durchgeführt. An diesen waren auch Feuerwehr und Rettungssuchhunde beteiligt. Die Suche blieb allerdings erfolglos und sollte am Mittwochmorgen fortgesetzt werden.

Allerdings wurde die Vermisste tot von einem Passanten aufgefunden. Die Todesursache soll nun durch die Kriminalpolizei in Korbach ermittelt werden. Derzeit gebe es keine Hinweise auf Fremdverschulden, erklärt die Polizei. Sie bedankt sich außerdem bei allen Suchenden und Helfern.

Vermisst in Burgwald – Frau seit dem Abend spurlos verschwunden

Erstmeldung vom Mittwoch, 01.12.2021, 06.38 Uhr: Burgwald – Seit Dienstagabend wird in Burgwald (Landkreis Waldeck-Frankenberg) eine Frau vermisst: Die 78-Jährige ist nicht in der Lage, sich zu orientieren, wie die Polizei berichtet.

Die Polizei bittet deshalb dringend um Hinweise aus der Bevölkerung.

Burgwald – so wird die Vermisste beschrieben:

  • 1,65 Meter groß.
  • Kurze, graue Haare.
  • Mittlere Statur.
  • Läuft nach vorne gebeugt.
  • Bekleidet war sie mit einer grauen Hose, grauen, festen Schuhen sowie einem lila/weiß/schwarz-gestreiften Pullover.

Hinweise bitte an die Polizeistation Frankenberg unter Tel. 06451/72030 oder jede andere Polizeidienststelle. (dir)

Im benachbarte Schwalm-Eder-Kreis wurde vor Kurzem eine 65-Jährige vermisst – sie wurde wohlbehalten wieder gefunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.