18 Frauen und Männer treten zur Kommunalwahl in Wildungen an

Caroline Tönges Spitzenkandidatin der Wildunger Grünen

Caroline Tönges (dritte von rechts) führt die Wildunger Grünen in die Kommunalwahlen im März.
+
Caroline Tönges (dritte von rechts) führt die Wildunger Grünen in die Kommunalwahlen im März.

Das Bündnis 90/Grüne tritt in Bad Wildungen mit 18 Kandidierenden zur Kommunalwahl im März an.

Auf Platz 1 der Liste steht Caroline Tönges. Ihr folgen der aktuelle Fraktionsvorsitzende Klaus Stützle und im Weiteren zunächst Peter Führer, Peter Schippmann, Dirk Schmöger, Konradine Seevers, Thomas Buch und Wiebke Grett. Auf Rang neun tritt Erster Stadtrat Bart van der Meer an und kehrt quasi damit in den sprichwörtlichen Schoß der Partei zurück. Die Liste wird vervollständigt ab Platz zehn durch Annegret Martin, Wolfgang Ehl, Erika Geitz, Karsten Wittern, Waltraud Al-Shaikhli, Ali Kartal, Metin Kaba, Mehmet Buga und Katharina Artmeier.(su)

Mehr in der morgigen Printausgabe

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.