1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Corona in Waldeck-Frankenberg: Zwei neue Todesfälle seit Dienstag

Erstellt:

Von: Philipp Daum

Kommentare

In Waldeck-Frankenberg hat es seit Dienstag zwei neue Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gegeben. Das teilte der Landkreis in seinem Lagebild mit.
In Waldeck-Frankenberg hat es seit Dienstag zwei neue Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gegeben. Das teilte der Landkreis in seinem Lagebild mit. © Sebastian Kahnert/dpa

In Waldeck-Frankenberg hat es seit Dienstag zwei neue Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gegeben. Das teilte der Landkreis in seinem Lagebild mit.

Seit Ausbruch der Pandemie sind jetzt 214 Menschen in Waldeck-Frankenberg an oder mit Corona gestorben.

Die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen im Kreis ist derweil in dieser Woche weiter leicht gestiegen: Laut Lagebild lag die Inzidenz gestern bei 156 und damit über dem Wert von 141 vom vergangenen Dienstag. Demnach wurden am Freitag 29 Neuinfektionen mit dem Coronavirus seit dem Vortag registriert und 245 an den vergangenen sieben Tagen.

Die Zahl der Corona-Patienten in den Krankenhäusern ist seit Dienstag dagegen leicht gesunken: um einen auf 15. Am Freitag lag zudem weiterhin niemand wegen oder mit Corona auf Intensiv.

Auch interessant

Kommentare