1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Corona in Waldeck-Frankenberg: 421 neue Fälle, zwei Patienten auf Intensivstation

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lutz Benseler

Kommentare

Person in Schutzkleidung, die ein Teststäbchen hält
2921 Waldeck-Frankenberger sind aktuell als Corona-positiv registriert. (Symbolbild). © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

2921 Waldeck-Frankenberger sind aktuell als Corona-positiv registriert. Der Landkreis meldete am Freitag 421 neue Fälle. Der Inzidenzwert ist auf 840 gestiegen (Vortag: 745,6).

Waldeck-Frankenberg - Wieder gestiegen ist auch die Zahl der Patienten, die stationär behandelt werden: Aktuell liegen 22 Corona-Patienten in einem Krankenhaus (+5), davon zwei auf einer Intensivstation. Weitere Todesfälle gab es nicht, die Zahl liegt nach wie vor bei (summiert) 191.

Akute Corona-Fälle in Waldeck-Frankenberg

Wie sich die 2921 akuten Corona-Fälle von Freitag auf die 22 Städte und Gemeinden in Waldeck-Frankenberg verteilen, zeigt die Übersicht (in Klammern der Vergleich zum Donnerstag, 21.04.2022):

Auch interessant

Kommentare