1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Corona in Waldeck-Frankenberg: Die Zahlen sinken weiter

Erstellt:

Von: Jörg Paulus

Kommentare

Corona-Test
Symbolbild © Moritz Frankenberg/dpa/Symbolbild

Mit 207 hat die Corona-Inzidenz in Waldeck-Frankenberg den niedrigsten Wert seit acht Wochen erreicht.

Waldeck-Frankenberg – Vor einer Woche lag die 7-Tage-Inzidenz in Waldeck-Frankenberg noch bei 290, vor einem Monat bei 785. Der Landkreis berichtete am Freitag, 11. November 2022, in seinem Lagebild, das zwei Mal pro Woche dienstags und freitags erscheint, von 324 nachgewiesenen Neuinfektionen mit dem Coronavirus in den vergangenen sieben Tagen.

Der positive Abwärtstrend bei den Infektionszahlen spiegelt sich auch in den Belegungszahlen der heimischen Krankenhäuser wider. Am Freitag wurden laut Landkreis 15 Menschen wegen oder mit Corona stationär behandelt. Vor einer Woche waren es 28, vor einem Monat 51. Ein Corona-Patient liegt auf der Intensivstation. Einen neuen Todesfall gibt es nicht (bisher 212).

Auch interessant

Kommentare