1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Corona in Waldeck-Frankenberg: Kein Patient auf Intensivstation

Erstellt:

Von: Lutz Benseler

Kommentare

Corona-Test Symbolbild
Die Sieben-Tage-Inzidenz in Waldeck-Frankenberg ist im Vergleich zum Dienstag von 191 auf 192,9 leicht gestiegen (Symbolbild). ©  Nicolas Armer/dpa

Wie der Landkreis am Freitag (02.09.2022) in seinem Lagebild berichtet, ist die Sieben-Tage-Inzidenz in Waldeck-Frankenberg im Vergleich zum Dienstag von 191 auf 192,9 leicht gestiegen.

Waldeck-Frankenberg – Aktuell werden im Landkreis 13 Corona-Infizierte (-3) stationär im Krankenhaus behandelt. Kein Patient (-1) liegt auf der Intensivstation. In den vergangenen sieben Tagen gab es insgesamt 302 Neuinfektionen. Die Statistik weist unverändert 199 Todesfälle in Zusammenhang mit Corona auf.

Auch interessant

Kommentare