1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Corona in Waldeck-Frankenberg: Keine täglichen Zahlen mehr

Erstellt:

Von: Jörg Paulus

Kommentare

Corona-Tests
Symbolbild Corona-Test © Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg wird das Lagebild mit den aktuellen Corona-Zahlen für Waldeck-Frankenberg künftig nur noch zwei Mal pro Woche veröffentlichen – nämlich dienstags und freitags. 

Waldeck-Frankenberg – Das hat der Erste Kreisbeigeordnete Karl-Friedrich Frese am Dienstag (03.05.2022) unserer Zeitung mitgeteilt. Start des neuen Turnus’ der Veröffentlichungen soll erst am kommenden Freitag (06.05.2022) sein, am Dienstag (03.05.0222) gab es deshalb zunächst noch keine neuen Corona-Zahlen.

Beim Robert-Koch-Institut werden die aktuellen Infektionszahlen weiterhin täglich veröffentlicht. Dort hatte der Landkreis Waldeck-Frankenberg am Dienstag eine 7-Tage-Inzidenz von 767. Am Montag lag sie laut Landkreis noch bei 1126; diese Zahl sei aufgrund eines Übermittlungsfehlers aber zu hoch gewesen, erläuterte Frese am Dienstag.

Beim Robert-Koch-Institut werden aber nicht die Zahlen der akuten Corona-Fälle für die einzelnen Städte- und Gemeinden in Waldeck-Frankenberg veröffentlicht. Die stehen in dieser Form nur im Lagebild des Landkreises. Zumindest montags war das Lagebild des Landkreises aber nicht mehr aktuell, weil neue Infektionen vom Wochenende erst dienstags in die Statistik einflossen.

Auch interessant

Kommentare