1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Corona in Waldeck-Frankenberg: Nur noch wenige positive Tests

Erstellt:

Von: Jörg Paulus

Kommentare

Corona-Tests
Symbolbild Coronatest © Sebastian Kahnert/dpa

Die Corona-Zahlen in Waldeck-Frankenberg sinken weiter und liegen insgesamt auf relativ niedrigem Niveau.

Waldeck-Frankenberg – In Waldeck-Frankenberg gab es in dieser Woche nur noch wenige positive Corona-Tests. Der Landkreis berichtete in seinem Lagebild am Freitag, 13. Januar 2023, von 136 nachgewiesenen Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen. Die 7-Tage-Inzidenz ist auf 86 gesunken, vor einer Woche lag sie bei 237.

Auch die Zahl der Corona-Patienten in den heimischen Krankenhäusern ist in den vergangenen Tagen gesunken. Am Freitag wurden 21 Menschen mit oder wegen einer Corona-Infektion stationär behandelt (Vorwoche: 31), einer von ihnen liegt auf der Intensivstation (Vorwoche: 3).

Einen neuen bestätigten Todesfall im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gibt es nicht. Bisher sind im Laufe der Corona-Pandemie seit März 2020 kreisweit 216 Menschen nachgewiesen an oder mit Corona gestorben.

Auch interessant

Kommentare