1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Corona in Waldeck-Frankenberg: Patientenzahl steigt weiter drastisch

Erstellt:

Von: Jörg Paulus

Kommentare

Intensivstation Covid-Bereich
Symbolbild © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

In Waldeck-Frankenberg liegen aktuell so viele Menschen mit oder wegen Corona im Krankenhaus wie seit Februar 2021 nicht mehr.

Waldeck-Frankenberg - Im Corona-Lagebild von Freitag, 14. Oktober, berichtet der Landkreis von 64 Menschen, die in Waldeck-Frankenberg mit oder wegen Corona stationär im Krankenhaus behandelt werden. Mehr waren es zuletzt im Februar 2021. Die Zahl hat sich in den vergangenen zwei Wochen verdreifacht. Vier Patienten liegen auf der Intensivstation.

Die 7-Tage-Inzidenz ist seit dem letzten Lagebild von Dienstag von 785 auf 780 gesunken, lag am Freitag vor einer Woche aber noch bei 548 und am Donnerstag zwischenzeitlich bei 941, wie aus dem Lagebild von Freitag hervorgeht. Und der Landkreis hat einen Corona-Todesfall von September nachgemeldet. Insgesamt sind bisher 207 Menschen in Waldeck-Frankenberg nachweislich an oder mit Corona gestorben. 

Auch interessant

Kommentare