1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Corona in Waldeck-Frankenberg: Zahlen sind leicht gestiegen

Erstellt:

Von: Jörg Paulus

Kommentare

Corona Test
Symbolbild © Wolfgang Kumm/dpa

Das aktuelle Corona-Lagebild für Waldeck-Frankenberg vom 13. Dezember spiegelt die Tendenz der vergangenen Wochen wider.

Waldeck-Frankenberg – Die Corona-Zahlen in Waldeck-Frankenberg haben sich am Dienstag im Vergleich zum bisher letzten Lagebild vom vergangenen Freitag kaum verändert, sie sind aber jeweils leicht gestiegen, was dem Trend der vergangenen Wochen entspricht.

Die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in Waldeck-Frankenberg ist seit Freitag von 189 auf 202 gestiegen (Vormonat: 187). In den Krankenhäusern im Landkreis werden aktuell 54 Menschen mit oder wegen Corona stationär behandelt; das sind vier mehr als Freitag (Vormonat: 15). Fünf Corona-Patienten liegen auf der Intensivstation (+2).

Einen neuen Todesfall im Zusammenhang mit Corona gibt es nicht. Bisher sind in Waldeck-Frankenberg 216 im Laufe der Pandemie nachgewiesen an oder mit Corona gestorben.

Auch interessant

Kommentare