PCR-Tests sind dort weiterhin möglich

Corona-Testcenter in Korbach stellt kostenlose Bürgertests ein

Symbolfoto Coronatest
+
Symbolfoto Coronatest

Das Corona-Testcenter der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen im Ziegelhütter Weg 29 in Korbach führt ab 1. Juni keine kostenlosen Bürgertests mehr durch. PCR-Tests finden nach wie vor statt.

Waldeck-Frankenberg - Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) bietet die Schnelltests in Korbach seit Anfang März an. Sie habe sich nach Absprache mit dem Sozialministerium damals dazu bereiterklärt, bis genügend alternative Testangebote bestehen. „Inzwischen gibt es für die Bürger ausreichend andere Stellen, an denen sie sich testen lassen können“, teilte die KVH am Dienstag, 25. Mai 2021, mit.

Die KVH ziehe sich daher wie geplant zurück und werde sich ab dem 1. Juni wieder darauf konzentrieren, wofür sie seit Beginn der Corona-Pandemie originär verantwortlich sei: auf die Testung symptomatischer Personen sowie auf durch das Gesundheitsamt beauftragte Tests.

Bürger, die einen kostenlosen Corona-Bürgertest machen möchten, finden auf der Internetseite des Landkreises Waldeck-Frankenberg alle wichtigen Informationen sowie eine Übersicht der dem Kreis gemeldeten Testeinrichtungen in der Region. Die Teststellen werden auch regelmäßig in der Zeitung veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.