Abrisshaus in Ehringen war seit vielen Jahren baufällig

Dachstuhl eingestürzt - Haus abgerissen

Der Trümmerhaufen aus Balken, Stroh, Lehm und Steinen war einmal ein Fachwerkhaus.
1 von 13
In der Nacht zum Samstag, 17. Juni 2021, ist in Ehringen an der Oberstraße ein Fachwerkhaus teilweise eingestürzt. Helfer des Technischen Hilfswerkes aus Korbach und Frankenberg haben mit schwerem Gerät die Trümmer beseitigt.
Ein Bagger des Technischen Hilfswerks reißt ein beschädigtes Fachwerkhaus nieder. Feuerwehrleute schlagen den Staub mit Wasser nieder.
2 von 13
In der Nacht zum Samstag, 17. Juni 2021, ist in Ehringen an der Oberstraße ein Fachwerkhaus teilweise eingestürzt. Helfer des Technischen Hilfswerkes aus Korbach und Frankenberg haben mit schwerem Gerät die Trümmer beseitigt.
Ein Bagger des Technischen Hilfswerks reißt ein beschädigtes Fachwerkhaus nieder. Feuerwehrleute schlagen den Staub mit Wasser nieder.
3 von 13
In der Nacht zum Samstag, 17. Juni 2021, ist in Ehringen an der Oberstraße ein Fachwerkhaus teilweise eingestürzt. Helfer des Technischen Hilfswerkes aus Korbach und Frankenberg haben mit schwerem Gerät die Trümmer beseitigt.
Ein Bagger des Technischen Hilfswerks reißt ein beschädigtes Fachwerkhaus nieder. Feuerwehrleute schlagen den Staub mit Wasser nieder.
4 von 13
In der Nacht zum Samstag, 17. Juni 2021, ist in Ehringen an der Oberstraße ein Fachwerkhaus teilweise eingestürzt. Helfer des Technischen Hilfswerkes aus Korbach und Frankenberg haben mit schwerem Gerät die Trümmer beseitigt.
Ein Bagger des Technischen Hilfswerks reißt ein beschädigtes Fachwerkhaus nieder. Feuerwehrleute schlagen den Staub mit Wasser nieder.
5 von 13
In der Nacht zum Samstag, 17. Juni 2021, ist in Ehringen an der Oberstraße ein Fachwerkhaus teilweise eingestürzt. Helfer des Technischen Hilfswerkes aus Korbach und Frankenberg haben mit schwerem Gerät die Trümmer beseitigt.
Ein Bagger des Technischen Hilfswerks reißt ein beschädigtes Fachwerkhaus nieder. Feuerwehrleute schlagen den Staub mit Wasser nieder.
6 von 13
In der Nacht zum Samstag, 17. Juni 2021, ist in Ehringen an der Oberstraße ein Fachwerkhaus teilweise eingestürzt. Helfer des Technischen Hilfswerkes aus Korbach und Frankenberg haben mit schwerem Gerät die Trümmer beseitigt.
Ein Bagger des Technischen Hilfswerks reißt ein beschädigtes Fachwerkhaus nieder. Feuerwehrleute schlagen den Staub mit Wasser nieder.
7 von 13
In der Nacht zum Samstag, 17. Juni 2021, ist in Ehringen an der Oberstraße ein Fachwerkhaus teilweise eingestürzt. Helfer des Technischen Hilfswerkes aus Korbach und Frankenberg haben mit schwerem Gerät die Trümmer beseitigt.
Ein Bagger des Technischen Hilfswerks reißt ein beschädigtes Fachwerkhaus nieder. Feuerwehrleute schlagen den Staub mit Wasser nieder.
8 von 13
In der Nacht zum Samstag, 17. Juni 2021, ist in Ehringen an der Oberstraße ein Fachwerkhaus teilweise eingestürzt. Helfer des Technischen Hilfswerkes aus Korbach und Frankenberg haben mit schwerem Gerät die Trümmer beseitigt.
Ein Bagger des Technischen Hilfswerks reißt ein beschädigtes Fachwerkhaus nieder. Feuerwehrleute schlagen den Staub mit Wasser nieder.
9 von 13
In der Nacht zum Samstag, 17. Juni 2021, ist in Ehringen an der Oberstraße ein Fachwerkhaus teilweise eingestürzt. Helfer des Technischen Hilfswerkes aus Korbach und Frankenberg haben mit schwerem Gerät die Trümmer beseitigt.

Technisches Hilfswerk und Feuerwehren waren die ganze Nacht über im Einsatz, um die Trümmer des alten Fachwerkhauses zusammenzuschieben.

Rubriklistenbild: © Elmar Schulten

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Hubschrauber-Rundflug von Adorf aus
Der Verein „Adorf 1120“ hatte Hubschrauber-Rundflüge vom Dansenberg aus organisiert. Mehr als 130 Menschen nahmen an …
Hubschrauber-Rundflug von Adorf aus
Fotos: Liebestolle Rehe in Waldeck-Frankenberg
Von Mitte Juli bis Anfang August hat das Rehwild Paarungszeit. Der Jäger nennt es Brunft oder Blattzeit. Naturfotograf …
Fotos: Liebestolle Rehe in Waldeck-Frankenberg

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.