Online-Seminare und Telefonsprechtag

Arbeitsagentur hilft Frauen, ihre beruflichen Chancen zu verbessern

Die Beauftragten für Chancengleichheit der Korbacher Agentur für Arbeit, Bärbel Kesper (links) und Kerstin Wickert-Strippel.
+
Die Beauftragten für Chancengleichheit der Korbacher Agentur für Arbeit, Bärbel Kesper (links) und Kerstin Wickert-Strippel.

Der berufliche Wiedereinstieg fällt vielen Frauen schwer. Die Beauftragten für Chancengleichheit der (BCA) der Arbeitsagentur helfen mit Seminaren.

Derzeit ist es nicht einfach, gute Begleitung bei Fragen rund um beruflichen Wiedereinstieg und Karriere zu finden. Damit Frauen trotz Pandemie berufliche Chancen nutzen können, haben die Beauftragten für Chancengleichheit (BCA) der Arbeitsagentur Korbach ein umfangreiches Jahresprogramm konzipiert.

Bärbel Kesper und Kerstin Wickert-Strippel wollen insbesondere diejenigen ansprechen, die bisher keinen oder wenig Kontakt zur Arbeitsagentur hatten. „Wir wollen sie dazu ermutigen, sich früh beraten zu lassen und sie motivieren, den Wiedereinstieg ins Berufsleben zu planen.“ Grundsätzlich richtet sich das Angebot an alle Frauen, die sich neu orientieren, nach Familienphasen beruflich wieder Fuß fassen oder einfach ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt einschätzen wollen.

Sehr gut bezeichnet Bärbel Kesper die Resonanz auf die bisherigen Angebote. „Wir merken, dass es vielen Frauen trotz oder gerade wegen Corona wichtig ist, über ihre berufliche Weiterbildung nachzudenken und sich beraten zu lassen. An den Online-Angeboten können sie problemlos von zu Hause teilnehmen.“ Vor allem für Frauen, die wieder ins Berufsleben einsteigen wollen, gibt es künftig monatlich einen Telefon-Sprechtag. Das nächste Mal am Dienstag, 23. März, von 9 bis 12 Uhr beraten sie Interessierte unverbindlich und vertraulich unter den unten angegebenen Telefonnummern.

Ein Online-Seminar am heutigen Frauentag hieß „Wir sind anders – wir sind bunt – na und! Vielfalt als Ressource am Arbeitsmarkt“. „Souverän im Vorstellungsgespräch – Tipps und Tricks für eine optimale Selbstpräsentation“ heißt es am Donnerstag, 25. März, von 9.30 bis 11.30 Uhr.

Weitere Themen in 2021: „System Familie“, „Bewerbungsmanagement“ und „Ich bin dann mal reich – Stellschrauben für die eigenständige Existenzsicherung.“

Bärbel Kesper und Kerstin Wickert-Strippel geben gern Auskunft unter Tel. 05631 957-453 oder -454.

Anmeldung: Korbach.BCA@arbeitsagentur.de

Information und Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.