Polizei bittet Zeugen um Hinweise

Unfallflucht: Auto in Kaufland-Parkhaus in Korbach beschädigt

Polizeifahrzeug in Göttingen
+
Die Polizei ermittelt wegen einer Unfallflucht in Korbach

Die Korbacher Polizei ermittelt wegen einer Unfallflucht., die sich am Mittwoch, 2. Dezember, gegen 9 Uhr im Kaufland-Parkhaus ereignete.

Korbach – Eine Frau bog mit ihrem weißen Opel Astra Kombi vom Einfahrtsbereich des Parkhauses nach rechts in die erste Parkreihe ein. Ein Autofahrer fuhr aus der ersten Parkreihe in Richtung Ausfahrt und berührte mit der Stoßstange seines Wagens vorne rechts die Stoßstange des Opels. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 1000 Euro.

Der Verursacher setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich laut Polizei um einen schwarzen BMW (SUV, eventuell X5) handeln. Der Fahrer hat graue Haare und trug vermutlich eine schwarze Winterjacke.
Die Polizei in Korbach sucht Zeugen und nimmt sachdienliche Hinweise unter Tel. 05631/971-0 entgegen. red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.