Ungewöhnlicher Raubzug im Gewerbegebiet Wrexer Teich:

Diebe bauen in Rhoden Katalysatoren aus Baufahrzeugen aus

Ein dunkel gekleideter Mann versucht eine Tür aufzubrechen.
+
Die Diebe im Gewerbegebiet Wrexer Teich brachten Spezialwerkzeug zum Ausbau von Katalysatoren mit. (Symbolfoto).

Unbekannte haben in der Zeit von Samstagabend, 14. November, bis Montagmorgen, 16. November, mehrere Katalysatoren aus Baufahrzeugen einer Firma Rhoden ausgebaut und gestohlen.

DiemelstadtRhoden - Dazu verwendeten sie eigenes Spezialwerkzeug. Die Pritschenwagen wurden zum Ausbau der Teile angehoben. Aus einem weiteren Fahrzeug stahlen die Einbrecher Elektrowerkzeuge. Den Wert des Diebesgutes schätzt die Polizei auf etwa 2500 Euro.

Die Polizei geht davon aus, dass die Täter noch weitere ähnliche Straftaten begangen haben und ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Tel. 05691/9799-0. red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.