Unfall beim Abbiegen

Drei Verletzte bei Kollision am Ferienpark Twistesee

Drei Verletzte bei Kollision am Ferienpark Twistesee
+
Unfall am Ferienpark Twistesee

Drei Personen wurden bei einem Unfall am Montagmittag am Ferienpark Twistesee verletzt.

Arolsen-Wetterburg – Eine Frau wollte am Montag gegen 13.30 Uhr mit ihrem Wagen von der Kreisstraße 7, von Wetterburg kommend, nach links auf die Bundesstraße 450 nach Landau abbiegen. Dabei missachtete sie einen von Landau kommenden Fahrschulwagen, der in Richtung Mengeringhausen unterwegs war.

So geschah es

Die Kasselerin bog mit ihrem Peugeot auf die B 450 ein und kollidierte daraufhin mit dem vorfahrtberechtigten schwarzen BMW Kombi der Fahrschule.

Der Fahrlehrer und die Fahrschülerin kamen bei dem Zusammenprall auf der Bundesstraße mit leichten Verletzungen davon und konnten nach ambulanter Versorgung aus dem Krankenhaus Bad Arolsen wieder entlassen werden.

Ins Krankenhaus aufgenommen

Die Peugeot-Fahrerin jedoch wurde aufgrund der Schwere der Blessuren zur stationären Behandlung in die Hessenklinik aufgenommen.  red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.