Einbrecher gelangen über Baugerüst ins Landratsamt

Frankenberg. Über ein Baugerüst sind Diebe in das Landratsamt in Frankenberg eingedrungen. Sie haben eine Digitalkamera, zwei Handys und eine Kaffeemaschine gestohlen.

Wie die Polizei weiter mitteilt, stellte ein Mitarbeiter der Kreisverwaltung am Donnerstag um 6.45 Uhr fest, dass unbekannte Diebe im Laufe der Nacht in einige unverschlossene Büros eingebrochen sind.

Der oder die Diebe sind über ein Baugerüst in das erste Obergeschoss des Gebäudes gelangt. Das Dach des ehemaligen Klostergebäudes wird derzeit neu verschiefert, deshalb ist das Gebäude eingerüstet.

Nachdem die Diebe ein Fenster aufgedrückt hatten und in das Gebäude eingedrungen waren, durchsuchten sie die offenstehenden Büros und stahlen die genannen Geräte. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Frankenberg, Tel.: 06451-7203-0. (nh/mab)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.