Polizei bittet Zeugen um Hinweise

Einbrecher klauen Leergut in der Korbacher Jugendherberge

Blaulicht Polizei
+
Die Polizei ermittelt wegen Einbrüchen in der Korbacher Jugendherberge.

Die Polizei ermittelt wegen eines erneuten Einbruchs in der Korbacher Jugendherberge.

Korbach –  Unbekannte Täter beschädigten nach Angaben der Polizei in der Nacht von Montag auf Dienstag zum wiederholten Male eine Kellertür der Jugendherberge in der Enser Straße und verschafften sich so Zugang zum Gebäude. Die Kellertür war nach einem vorangegangenen Einbruch am letzten Wochenende lediglich provisorisch gesichert worden. Die Einbrecher entwendeten bei den beiden Taten Getränke-Leergut im geschätzten Gesamtwert von etwa 300 Euro.

Es ist nach Ansicht der Polizei davon auszugehen, dass die Diebe ihre Beute mit Hilfe eines Transporters oder eines Lastwagens abtransportieren mussten. Das Verladen des Leerguts könnte mit Lärm verbunden gewesen sein. Hinweise, die zur Aufklärung beitragen können, nehmen die Kriminalpolizei in Korbach, Tel. 05631/971-0, oder jede andere Polizeidienststelle an. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.