Adorf

Einbruch ins Adorfer Schützenhaus

- Diemelsee-Adorf. Neben den Aktivitäten eines Grafitti-Sprayers in der Nacht zum 20. Juni im Bereich des Adorfer Dansenberges (WLZ berichtete) wurde der Polizei aus der gleichen Nacht auch ein Einbruch in das ebenfalls am Dansenberg gelegene Schützenhaus gemeldet.

Dabei zerstrümmerte der Täter den Glasausschnitt einer Eingangstür und stieg durch die entstandene Öffnung ein. Drinnen öffnete er gewaltsam die Zwischentür zu einem Schankraum. Beim Durchsuchen der Räumlichkeiten nahm der Dieb diverse elektrische Geräte, unter anderem einen Verstärker sowie Alkoholika mit. Es entstand ein Schaden von ca. 2000 Euro. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach, Tel. 05631/9710.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.