1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Einladung zum Weihnachtsmarkt am 1. Advent in Rhadern

Erstellt:

Von: Marianne Dämmer

Kommentare

Rote Kerzen in Einmachgläsern leuchten
Einstimmung auf den Advent: Rhadern lädt ein zu einem kleinen Weihnachtsmarkt am neuen Dorftreff. © Marianne Dämmer

Stimmungsvoll in die Adventszeit: Ein kleiner Weihnachtsmarkt findet am 1. Advent rund um das Dorfgemeinschaftshaus und den Dorftreff in Rhadern statt.

Lichtenfels-Rhadern – Ortsbeirat, Landfrauen, Feuerwehr und die Sportgemeinschaft Lichtenfels laden alle Interessierten herzlich am kommenden Sonntag, dem 1. Advent, ein. Beginn ist um 12 Uhr.

Organisiert von Christine Kömm und Marion Geldbach wird ein kleiner Basar mit weihnachtlichen Holzarbeiten, Adventskränzen und Deko geboten. Für das leibliche Wohl sorgt Familie Rößner aus Immighausen mit ihrem Ofenkuchenwagen. Daneben gibt es Bratwurst vom Grill sowie Kaffee und Kuchen im Dorfgemeinschaftshaus. Jahreszeitlich angepasst werden neben Kaltgetränken auch Glühwein und Kinderpunsch angeboten.

Um 14 Uhr wird unter Anwesenheit von Bürgermeister Scheele eine Sitzbank für die Boulebahn von Charlotte Grosche als Vorsitzende der ehemaligen Rhaderner Landfrauen an den Ortsbeirat übergeben. Um 14.30 Uhr präsentiert der Frauenchor MeloDivas einige Lieder.

Petra Kamm und Karlis Schultze arbeiten an einem Ortssippenbuch Rhadern, das sie um 15 Uhr vorstellen. Es besteht Gelegenheit, sich die einzelnen Familieninformationen anzuschauen, mitzunehmen und zu prüfen.

Außerdem wird das Projekt Bürgerwald Rhadern des Ortsbeirats vorgestellt, der ortsnah in Kooperation mit dem Lichtenfelser Forstamt 2023 entstehen soll. Die Veranstalter freuen sich über viele Besucher. red/md

Auch interessant

Kommentare