1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck

Feuerwehr rettet Spaziergänger am Diemelsee aus Schlamm

Erstellt:

Kommentare

Zwei Personen steckten im Schlamm des leeren Diemelsees fest, die Feuerwehr musste sie retten.
Zwei Personen steckten im Schlamm des leeren Diemelsees fest, die Feuerwehr musste sie retten. © Feuerwehr Diemelsee

Die Feuerwehr Diemelsee ist am Samstagnachmittag ausgerückt, um zwei Personen zu retten, die im Schlamm des leeren Sees feststeckten.

Diemelsee-Heringhausen - Die Spaziergänger waren im leeren Diemelsee unterwegs, und an einer schlammigen Ecke im Bereich Kotthausen ging nichts mehr. Die Feuerwehr sicherte den Zugang zu den beiden Personen mit Leitern und Seilen ab und konnte sie kurz danach befreien. (os)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion