„Dorfrocker“ begeisterten 600 Fans in Hatzfeld

„Dorfrocker“ begeisterten 600 Fans in Hatzfeld
1 von 22
„Dorfrocker“ begeisterten 600 Fans in Hatzfeld
2 von 22
„Dorfrocker“ begeisterten 600 Fans in Hatzfeld
3 von 22
„Dorfrocker“ begeisterten 600 Fans in Hatzfeld
4 von 22
„Dorfrocker“ begeisterten 600 Fans in Hatzfeld
5 von 22
„Dorfrocker“ begeisterten 600 Fans in Hatzfeld
6 von 22
„Dorfrocker“ begeisterten 600 Fans in Hatzfeld
7 von 22
„Dorfrocker“ begeisterten 600 Fans in Hatzfeld
8 von 22
„Dorfrocker“ begeisterten 600 Fans in Hatzfeld
9 von 22

Die „Dorfrocker“ haben am Freitagabend Hatzfeld gerockt – mit Chucks, Lederhosen, E-Gitarre und Akkordeon, jung, sexy und cool. Rund vier Stunden lang brachten die drei Franken Philipp (31), Tobias (36) und Mark Thomann (40) das Festzelt zum Beben: 600 Fans warfen die Hände zum Himmel, sangen mit und feierten mit – eine Polonaise durchs ganze Festzelt ging über Tische und Bänke.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Zwischen Haina und Battenhausen: Tresor aus Teich gezogen
Ein verschlossener, etwa 200 Kilogramm schwerer Stahltresor kam beim Ablassen der oberen Teichanlage zwischen Haina …
Zwischen Haina und Battenhausen: Tresor aus Teich gezogen
Hainaer Wohrateiche: Wasser abgelassen, Tiere abgefischt
Haina/Kloster. Weil die Dämme zu brechen drohen, wird an den beiden Hainaer Wohrateichen das Wasser abgelassen und die …
Hainaer Wohrateiche: Wasser abgelassen, Tiere abgefischt

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.