Kinder machen Zirkus

1 von 28
2 von 28
3 von 28
4 von 28
5 von 28
6 von 28
7 von 28
8 von 28
9 von 28

„Kinder machen Zirkus“ hieß es wieder auf dem Frankenberger Burgberg. Dort wurden 57 Nachwuchsartisten im Alter zwischen neun und 13 Jahren zu Stars in der Manege des Zirkus Dobbelino, als sie die zuvor mit dem Betreuerteam einstudierten Nummern präsentierten. Die rund 600 Zuschauer spendeten begeisterten Applaus für Tellerdreher, Fakire oder Trapezkünstler. Es war bereits das 16. Mal, dass das zirkuspädagogische, integrative Projekt von der Stadt Frankenberg und dem Landkreis Waldeck-Frankenberg angeboten worden war. (bs)

Weitere Fotostrecken des Ressorts

36 Stunden in Astgabel ausgeharrt: Katzenrettung im Volkmarser Stadtbruch

36 Stunden in Astgabel ausgeharrt: Katzenrettung im Volkmarser Stadtbruch

Volkmarsen. Eine hilflose Katze ist am Freitagmorgen von einem wieselflinken Baumchirurgen aus einer Pappel am …
36 Stunden in Astgabel ausgeharrt: Katzenrettung im Volkmarser Stadtbruch
540 Gäste erlebten die Fidelen Münchhäuser und Oberkrainer in Reddighausen

540 Gäste erlebten die Fidelen Münchhäuser und Oberkrainer in Reddighausen

Über vier Stunden volkstümliche Musik der Spitzenklasse erlebten 540 Gäste beim Konzert der "Fidelen Münchhäuser" sowie …
540 Gäste erlebten die Fidelen Münchhäuser und Oberkrainer in Reddighausen