Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt

Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
1 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
2 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
3 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
4 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
5 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
6 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
7 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
8 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
9 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt

Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Pfingstsamstag an einem Mobilfunkmasten zwischen Viermünden und Schreufa mehrere Kabel durchtrennt. Im Bereich Viermünden ist deshalb der Mobilfunkempfang für O2 und E-Plus ausgefallen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Flüge im Kreis Waldeck-Frankenberg: Bilder von und aus der Transall 
Allendorf/Eder. Fallschirmjäger der Bundeswehr haben im Kreis Waldeck-Frankenberg trainiert. Eigentlich sollten die …
Flüge im Kreis Waldeck-Frankenberg: Bilder von und aus der Transall 
Zwei Leichen in Marburg gefunden, eine Frau schwerst verletzt
Zwei Tote wurden am Samstagnachmittag in einem Mehrfamilienhaus im Marburger Südviertel aufgefunden: Einer junge Frau …
Zwei Leichen in Marburg gefunden, eine Frau schwerst verletzt