Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt

Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
1 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
2 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
3 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
4 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
5 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
6 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
7 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
8 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
9 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt

Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Pfingstsamstag an einem Mobilfunkmasten zwischen Viermünden und Schreufa mehrere Kabel durchtrennt. Im Bereich Viermünden ist deshalb der Mobilfunkempfang für O2 und E-Plus ausgefallen.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Rüdesheim-Reise
Rüdesheim-Reise
Maistadtfest in Frankenberg
Frankenberg. Der Kaufmännische Verein in Frankenber hatte am Wochenende wieder zum jährlichen Maistadtfest eingeladen. …
Maistadtfest in Frankenberg