Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt

Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
1 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
2 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
3 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
4 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
5 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
6 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
7 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
8 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt
9 von 10
Viermünden: Kabel an Mobilfunkmast durchtrennt

Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Pfingstsamstag an einem Mobilfunkmasten zwischen Viermünden und Schreufa mehrere Kabel durchtrennt. Im Bereich Viermünden ist deshalb der Mobilfunkempfang für O2 und E-Plus ausgefallen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Tag der offenen Gärten Waldeck-Frankenberg 
Gute gelaunte Gartenbesitzer, interessierte Besucher, harmonische Atmosphäre: Der 7. Tag der offenen Gärten hat einen …
Tag der offenen Gärten Waldeck-Frankenberg 
Deutsch-mexikanisches Jugendorchester begeisterte in Frankenberg
Frankenberg. Musikalisches Feuerwerk in stimmungsvoller Atmosphäre: Der Auftritt der Jugendsinfonieorchester aus …
Deutsch-mexikanisches Jugendorchester begeisterte in Frankenberg