Störung behoben

Telefone in Altenlotheim wieder am Netz

Logo der Deutschen Telekom
+
Das Logo der Deutschen Telekom.

Nachdem in Teilen Altenlotheims seit Mitte Juli das Festnetz nicht funktioniert hat (HNA berichtete), ist die Störung jetzt offensichtlich behoben: „Das Telefon funktioniert wieder“, teilte Gerald Tausch aus Altenlotheim am Montag mit.

Altenlotheim - Die Telekom hat somit Wort gehalten: Ihr Pressesprecher Frank Domagala hatte vorige Woche auf Nachfrage der HNA angekündigt, dass die Störung Anfang dieser Woche behoben sein werde.

Die Telefonleitung der ebenfalls von der Störung betroffenen Kläranlage der Stadt Frankenau waren ab Dienstagmittag wieder funktionsfähig, wie Marc Schomberg vom Bauamt der Stadt mitteilte. Normalerweise bekomme der Wassermeister bei Komplikationen in der Kläranlage automatisch eine Meldung aufs Handy geschickt, erläuterte Schomberg. Dies sei während der Störung nicht möglich gewesen. „Die Mitarbeiter mussten also regelmäßig extra hinfahren und nachschauen, ob alles in Ordnung ist“, so Schomberg.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.