Projekt der Stadtentwicklung

Abriss am Landratsamt in Frankenberg hat begonnen

In Frankenberg wird der Ostflügel des Landratsamtes abgerissen.
1 von 16
In Frankenberg wird der Ostflügel des Landratsamtes abgerissen.
In Frankenberg wird der Ostflügel des Landratsamtes abgerissen.
2 von 16
In Frankenberg wird der Ostflügel des Landratsamtes abgerissen.
In Frankenberg wird der Ostflügel des Landratsamtes abgerissen.
3 von 16
In Frankenberg wird der Ostflügel des Landratsamtes abgerissen.
In Frankenberg wird der Ostflügel des Landratsamtes abgerissen.
4 von 16
In Frankenberg wird der Ostflügel des Landratsamtes abgerissen.
In Frankenberg wird der Ostflügel des Landratsamtes abgerissen.
5 von 16
In Frankenberg wird der Ostflügel des Landratsamtes abgerissen.
In Frankenberg wird der Ostflügel des Landratsamtes abgerissen.
6 von 16
In Frankenberg wird der Ostflügel des Landratsamtes abgerissen.
In Frankenberg wird der Ostflügel des Landratsamtes abgerissen.
7 von 16
In Frankenberg wird der Ostflügel des Landratsamtes abgerissen.
In Frankenberg wird der Ostflügel des Landratsamtes abgerissen.
8 von 16
In Frankenberg wird der Ostflügel des Landratsamtes abgerissen.
In Frankenberg wird der Ostflügel des Landratsamtes abgerissen.
9 von 16
In Frankenberg wird der Ostflügel des Landratsamtes abgerissen.

In Frankenberg wird der Ostflügel des Landratsamtes abgerissen. Die Arbeiten haben begonnen. Durch den Abriss soll der Klostergarten geöffnet werden.

Rubriklistenbild: © Paulus, Jörg

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Unterwegs in Afrika
Drei Monate war Thomas Bering in sieben westafrikanischen Ländern unterwegs.
Unterwegs in Afrika
WLZ-Sommertour - Siegerehrung des Online-Votings
Die Sommertour der Waldeckischen Landeszeitung führte zu 18 Vereinen. Zu den Videos der Aktion gab es ein …
WLZ-Sommertour - Siegerehrung des Online-Votings

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.