1. Startseite
  2. Lokales
  3. Frankenberg / Waldeck
  4. Frankenberg (Eder)

Aktion Advent: Diese Geschäfte und Gasthäuser machen in Waldeck-Frankenberg mit

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jörg Paulus

Kommentare

Katrin Schäfer vom Hessischen Hof in Frankenau (von links) freut sich, dass Roswitha Graf und Sigrid Briel die HNA-Spendenaktion unterstützen.
Katrin Schäfer vom Hessischen Hof in Frankenau (von links) freut sich, dass Roswitha Graf und Sigrid Briel die HNA-Spendenaktion unterstützen. © SUSANNA BATTEFELD

Mit der Aktion Advent sammelt die HNA auch in diesem Winter 2022/23 wieder Spenden für Bedürftige in Nordhessen und Südniedersachsen. Auch in Waldeck-Frankenberg stehen Spendendosen in Geschäften und Gasthäusern.

Frankenberg – Im vergangenen Jahr waren insgesamt 8975,60 Euro in den Sammeldosen, die die HNA für die Aktion Advent in Gasthäusern und Geschäften in Waldeck-Frankenberg aufgestellt hatte. Den größten Betrag hatte damals das Landgasthaus Zum Urftal in Bergfreiheit gesammelt – stolze 1540 Euro. Wie viel es wohl diesmal sein wird?

Noch bis etwa Mitte Januar stehen die Spendendosen für die Aktion Advent für Gäste und Kunden unserer Unterstützer-Firmen bereit. Aber schon jetzt sagen wir allen danke, die Geld für den guten Zweck gespendet haben – so wie in diesen Tagen bei den vielen Vereins-, Firmen- und Familienfeiern, die in Restaurants und Kneipen stattfinden.

Das Geld kommt unbürokratisch Menschen zugute, die es nötig haben. Wer mit dem Geld unterstützt wird, das wählt die HNA zusammen mit Sozialämtern und karitativen Einrichtungen aus. Mehr Informationen zur Aktion Advent gibt es hier.

Hier die Liste aller Geschäfte und Gasthäuser, die die Aktion Advent in Waldeck-Frankenberger im Winter 2022/23 unterstützen und unsere Spendendosen aufgestellt haben.

Auch interessant

Kommentare