Ursache unbekannt, keine Verletzten

Brand in Filteranlage bei Firma Castwerk in Frankenberg

Den Brand einer Filteranlage in einer Zinkmaschine beim Frankenberger Druck- und Spritzgusswerk Hettich in der Siegener Straße musste am Mittwochvormittag die Feuerwehr bekämpfen.
+
Die Feuerwehren aus Frankenberg und Röddenau waren bei dem Brand in der Siegener Straße im Einsatz.

Den Brand einer Filteranlage in einer Zinkmaschine bei der Frankenberger Firma Castwerk in der Siegener Straße musste am Mittwochvormittag die Feuerwehr bekämpfen.

+++ aktualisiert um 16.40 Uhr +++ Die Wehren aus Frankenberg und Röddenau waren laut Stadtbrandinspektor Martin Trost mit 30 Feuerwehrleuten im Einsatz. Nach Information des Einsatzleiters wurde der Brand um 11.26 Uhr gemeldet. Als die Wehren eintrafen, sei die Halle trotz der automatisch eingeschalteten Sprinkleranlage bereits total verraucht gewesen. 

Ein Trupp mit schwerem Atemschutzgerät habe den Brand dann gelöscht, anschließend sei auch noch das Dach im Bereich der Maschine auf Glutnester kontrolliert worden. Gegen 13 Uhr konnten die beiden Feuerwehren bereits wieder abrücken, auch Polizei und das Rote Kreuz waren vor Ort. 

Laut Polizei war ein Filter defekt, wodurch es zu einer Rauchentwicklung kam. Verletzt wurde niemand.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.