Literarischer Frühling in Waldeck-Frankenberg

Mario Adorf Literarischer Frühling 2016fkfk7adorfxFoto: Katharina JägerFotografische Werkstatt
1 von 19
Mario Adorf Literarischer Frühling 2016fkfk7adorfxFoto: Katharina JägerFotografische Werkstatt
2 von 19
Axel Hacke mit PublikumFoto Katharina Jaeger Literarischer Frühling 2016fkfk7adorfxFoto: Katharina JägerFotografische Werkstatt
3 von 19
WillkommensbannerFoto Carolin Ludwig Literarischer Frühling 2016fkfk7adorfxFoto: Carolin LudwigFotografische Werkstatt
4 von 19
Axel Hacke Literarischer Frühling 2016fkfk7adorfxFoto: Katharina JägerFotografische Werkstatt
5 von 19
Mario Adorf und Dr. Reinhard Kubat Foto Carolin LudwigLiterarischer Frühling 2016fkfk7adorfxFoto: Carolin LudwigFotografische Werkstatt
6 von 19
Axel Hacke, Christiane Kohl, Mario Adorf & Giovanni di LorenzoFoto Carolin Ludwig Literarischer Frühling 2016fkfk7adorfxFoto: Carolin LudwigFotografische Werkstatt
7 von 19
Axel Hacke, Christiane Kohl, Mario Adorf, Giovanni di Lorenzo, Familie Metz & Klaus BrillFoto Carolin Ludwig Literarischer Frühling 2016fkfk7adorfxFoto: Carolin LudwigFotografische Werkstatt
8 von 19
Peter Schultheis führte gemeinsam mit Klaus Brill den Schirmherren des „Literarischen Frühlinge, Mario Adorf durch die Badestadt. Unser Foto entstand auf der Terrasse von Schloss FriedrichsteinFoto: Senzelfkbw7marioxBad Wildungen
9 von 19

Die deutsche Kultur-Prominenz trifft sich seit Samstag beim „Literarischen Frühling“ in Waldeck-Frankenberg – und das schon im fünften Jahr. Das Literatur-Festival dauert bis zum 17. April.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Rüdesheim-Reise
Rüdesheim-Reise
Maistadtfest in Frankenberg
Frankenberg. Der Kaufmännische Verein in Frankenber hatte am Wochenende wieder zum jährlichen Maistadtfest eingeladen. …
Maistadtfest in Frankenberg