Musik im Landratsgarten: Diesmal sechs Live-Treffs ab 23. Juli

Live-Treff im Landratsgarten: Im vergangenen Jahr kamen zu den vier Konzerten rund 4000 Besucher. Archivfoto:  mjx

Frankenberg. Die Livemusik-Reihe „Live-Treff" im Vorgarten des Frankenberger Landsratsamtes beginnt in diesem Jahr am 23. Juli und wird bis zum 27. August an den sechs Donnerstagabenden stattfinden.

Das hat die Event-Agentur Okay-Veranstaltungen aus Herdorf mitgeteilt, die die Musikabende nach 2014 zum zweiten Mal veranstaltet.

Im vergangenen Jahr waren an vier Abenden zusammen rund 4000 Besucher in den Landratsgarten gekommen. Nun gibt es zwei Abende mehr. Das Konzept verspricht wieder eine Kombination aus Geselligkeit und Musik mit dem besonderen Flair des Landratsgartens. Einlass bei freiem Eintritt ist immer ab 18 Uhr. Finanziert werden die Live-Treffs auch über heimische Sponsoren.

„Der Live-Treff war so erfolgreich, den machen wir wieder hier“, hatte Organisator Christoph Düber im vergangenen Jahr schon direkt nach den vier Live-Treffs gesagt. Und er hatte angekündigt: „Es wird auch noch Verbesserungen geben, wir arbeiten ständig an der Qualität.“

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.